News

Jörg Koch „DIVING DEEP“

Jörg Koch „DIVING DEEP“

Am Freitag, den 10. September 2021 ab 18 Uhr zeigt der Kunstverein Jesteburg e.V. die Ausstellung „DIVING DEEP“ des Jesteburger Künstlers Jörg Koch. Wir würden uns sehr freuen, Sie zu einem Getränk auf der Terrasse des KVJ begrüßen zu dürfen. Jörg Koch wurde 1963 geboren und studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Fritz Schwegler […]

weiterlesen »
VERLÄNGERT bis 02.08. !! Stef Heidhues „CREEP COOL“

VERLÄNGERT bis 02.08. !! Stef Heidhues „CREEP COOL“

Ab Sonntag, den 16. Mai 2021 zeigt der Kunstverein Jesteburg e.V. die Ausstellung „CREEP COOL“ der Künstlerin Stef Heidhues. Wir möchten Sie herzlich einladen, sich für einen Ausstellungsbesuch anzumelden. In der für den KVJ entwickelten Ausstellung „CREEP COOL“ geht Stef Heidhues auf die architektonische Situation vor Ort ein. Der Ausstellungsraum, dessen Bühne im hinteren Teil […]

weiterlesen »
„CREEP COOL“-Day // 25.07.21 ab 15 Uhr

„CREEP COOL“-Day // 25.07.21 ab 15 Uhr

Wir möchten ganz herzlich zum „CREEP COOL“-Day am Sonntag den 25. Juli ab 15:00 einladen. Wir würden uns sehr freuen, gemeinsam über die Ausstellung und das wirklich beeindruckende Werk der Künstlerin zu sprechen.Für ein kaltes Getränk ist natürlich auch gesorgt :) Stef Heidhues hat mit ihrer Ausstellung die ungewöhnliche Architektur des Kunstvereins besonders betont und […]

weiterlesen »
Dirk Stewen „Untitled“, Hamburg, 2020

Dirk Stewen „Untitled“, Hamburg, 2020

Untitled, Hamburg, 2020 42,0 cm x 59,4 cm Inkjet Print auf Baryt-Karton  Auflage: Vier Motive ED 3 + 1 AP in jeder der 4 Farben  Preis: 1200,- pro Edition HIER BESTELLEN: team@kunstverein-jesteburg.de Der Eindruck eines Schnappschusses drängt sich auf. Während eines Hamburger Hafengeburtstags war Dirk Stewen mit seiner Mittelformatkamera unterwegs. Er wußte, dass zu dieser Zeit auch viele Matrosen in […]

weiterlesen »
Laura Franzmann „Sturmhaube“ (1-3) 3 Unikate

Laura Franzmann „Sturmhaube“ (1-3) 3 Unikate

je 63 x 53 cm, 850,- Euro getuftete Wolle, MDF Die drei „Sturmhauben“ entstanden im Zuge der Einzelausstellung „spring water tastes funny“ von Laura Franzmann im KVJ. Ihre Form wurde von der Künstlerin einem Schnittmuster für eine bekannte Kopfbedeckung, der Sturmhaube, die nur die Augen unverhüllt lässt, entnommen. Wären die „Sturmhauben“ also nicht ihrem aktuellen […]

weiterlesen »
Verena Issel „Martins Bar“ (Erfurter Rauhfaser) I-V

Verena Issel „Martins Bar“ (Erfurter Rauhfaser) I-V

je 20 cm x 20 cm, 950,- Euro 25 cm x 30 cm, 1300,- Euro Sojaflocken mit Acrylfarbe und Silikon-Styropor auf Leinwand. BESTELLEN: team@kunstverein-jesteburg.de Entstanden ist die Reihe „Martins Bar“ während einer Ausstellung von Verena Issel im Kunsthaus Erfurt. Das Kunsthaus findet sich in der berühmten Altstadt Erfurts, in der es zu frühen Zeiten eine […]

weiterlesen »
Laura Franzmann „spring water tastes funny“

Laura Franzmann „spring water tastes funny“

Ab Sonntag, den 21. März 2021 zeigt der Kunstverein Jesteburg e.V. die Ausstellung „spring water tastes funny“ der Künstlerin Laura Franzmann (*1990 in Wismar). Wir möchten Sie herzlich  einladen, sich für einen Ausstellungsbesuch anzumelden. Laura Franzmanns künstlerische Praxis ist von einem Interesse an den mannigfaltigen kommunikativen Potenzialen von Bildern geprägt. Die Künstlerin erforscht, auf welche […]

weiterlesen »
Hidden Hope/ Deep in my chest*

Hidden Hope/ Deep in my chest*

Veranstaltungsreihe Im Rahmen ihrer Einzelausstellung im Kunstverein Jesteburg und in Kooperation mit dem von der Josef und Hilde Wilberz-Stiftung geförderten internationalen Atelierstipendiums der Stadt Mönchengladbach hat die Künstlerin und Filmemacherin Cana Bilir-Meier eine dreiteilige Online-Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Hidden Hope / Deep in my chest“ kuratiert und in Kooperation mit dem Städtischen Kulturbüro, dem Kunstverein […]

weiterlesen »