Bildende Kunst

Peter Sempel „BAZON – ERNSTE SCHERZE“ Filmvorführung

Peter Sempel „BAZON – ERNSTE SCHERZE“ Filmvorführung

Am 24.03.2017 um 19 Uhr möchten wir Sie sehr herzlich zur Filmvorführung von „Bazon – Ernste Scherze“ des Hamburger Filmemachers Peter Sempel ins Kunsthaus Jesteburg einladen. Peter Sempel wird anwesend sein und nach dem Film für ein Künstlergespräch zur Verfügung stehen. BAZON – ERNSTE SCHERZE widmet sich Bazon Brock, Philosoph, Kunst- und Gesellschaftskritiker. Die Kamera […]

weiterlesen »
CAROLA ERNST: ANDERE ORDNUNG. TANZEN.

CAROLA ERNST: ANDERE ORDNUNG. TANZEN.

Zur Eröffnung der Ausstellung Andere Ordnung. Tanzen. der Künstlerin Carola Ernst am Samstag, den 25. Februar 2017, um 15 Uhr laden wir Sie herzlich zu Kaffee und Kuchen ein. Die Arbeiten der Künstlerin Carola Ernst bewegen sich innerhalb eines weiten Themenspektrums – Psychophysik, Mathematik, Alchemie, Philosophie, Architektur und verschiedene Wahrnehmungstheorien sind nur einige Bereiche, die […]

weiterlesen »
ROMAN SCHRAMM

ROMAN SCHRAMM

Der Kunstverein Jesteburg freut sich, zur Einzelausstellung des Künstlers Roman Schramm in die Barlach Halle K in Hamburg einladen zu dürfen. Die Ausstellung wurde ermöglicht durch das Dermatologikum Hamburg, Prof. Dr. Volker Steinkraus und GALENPharma. Kuratiert wurde die Ausstellung von Isa Maschewski, künstlerische Leitung des Kunstverein Jesteburg. Die Eröffnung findet am Donnerstag, den 20. Oktober […]

weiterlesen »
Monika Michalko: Bleiben will ich, wo ich nie gewesen bin

Monika Michalko: Bleiben will ich, wo ich nie gewesen bin

Zur Eröffnung der Ausstellung Bleiben will ich, wo ich nie gewesen bin der Künstlerin Monika Michalko am Sonntag, den 2. Oktober 2016, um 12 Uhr laden wir Sie herzlich ein.

weiterlesen »
Charlotte Livine & André Mulzer: Das Grauen wartet hinter der letzten Ausfahrt vor dem Agrund. À la dernière sortie, avant le précipice,  là, où les affres guettent.

Charlotte Livine & André Mulzer: Das Grauen wartet hinter der letzten Ausfahrt vor dem Agrund. À la dernière sortie, avant le précipice, là, où les affres guettent.

People don‘t change, but hopefully they are growing at least, said a friend of mine, she said it in english, so I write it in english. English is not our mother tongue, also treffen wir uns in der Mitte und arbeiten mit der Sonne. Sehnsuchtsort / Touristenattraktion. „Special“ needs und, oder Tourist discount, yes i […]

weiterlesen »
SPARKASSE BOSSARD – eine Gruppenausstellung von Thomas Baldischwyler

SPARKASSE BOSSARD – eine Gruppenausstellung von Thomas Baldischwyler

Sparkasse Bossard – eine Gruppenausstellung von Thomas Baldischwyler Thomas Baldischwyler (O) The Bank Group (O) Sarah Julia Bernauer (D) Johann Michael Bossard (O) Neke Carson (O) Lane Cormick (O) Walt Disney (R) Die Tödliche Doris (O) Louis Gaigg (R) Roy Huschenbeth (D) Rattelschneck (O) Rembrandt van Rijn (R) Francisco Borrego (O) Andres Carranza (O) Ann […]

weiterlesen »
Holger Steen „Edvin Adlers kleine Philatelie“

Holger Steen „Edvin Adlers kleine Philatelie“

Am Sonnag, den 28. Februar 2016 lädt der Verein Kunstwoche Jesteburg e.V. gemeinsam mit dem Künstler Holger Steen alias „Edvin Adler“ zur Eröffnung der Ausstellung „Edvin Adlers kleine Philatelie“ ein. Der Vorstand und die künstlerische Leitung freuen sich über Gäste, die wir ab 14 Uhr herzlich zu Kaffee, Tee, selbstgebackenem Kuchen und gemeinsamen Gesprächen im […]

weiterlesen »
Jahresgaben Nr.2

Jahresgaben Nr.2

Wir freuen uns, wieder eine Auswahl an großartigen Jahresgaben zur Verfügung stellen zu können – wir danken allen Künstlern, die unseren Verein auf diese Weise unterstützen!      

weiterlesen »
Jahresprogramm 2016

Jahresprogramm 2016

Der Verein Kunstwoche Jesteburg e.V. bespielt seit 2006 das Kunsthaus Jesteburg und hat es sich zur Aufgabe gemacht dazu beizutragen, das Kunsthaus sowie auch Jesteburg, mit seinen zahlreichen kulturellen Initiativen, zu einem Ort für richtungsweisende Kunst der Gegenwart werden zu lassen. Der im Jahr 2000 gegründete Kunstverein liegt im Ortszentrum, in direkter Nähe zum Rathaus […]

weiterlesen »
Olaf Wolters „You would know, if I am.“ 15.11.2015

Olaf Wolters „You would know, if I am.“ 15.11.2015

Im November 2015 eröffnet der Verein Kunstwoche Jesteburg e.V. gemeinsam mit dem Hamburger Künstler Olaf Wolters dessen Ausstellung „You would know, if I am“. Olaf Wolters studierte an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg, wo er 2014 in der Klasse Slominski Diplom machte. Ähnlich wie der Ausstellungstitel, der auf Grund der fehlerhaften Verbform irritierend auf […]

weiterlesen »